September 2022

11.SepSo11.30 UhrDas Kloster als Partiturin Cismar11.30 Uhr

Was

Experimentelles Wandel-Konzert am Tag des offenen Denkmals.

Der Komponist, Cellist und Performer Willem Schulz lässt sich von markanten Orten des Klosters Cismar inspirieren und nimmt die Besucher mit auf ein Wandelkonzert durch das Areal der alten Benediktinerabtei. Dazu liest Barbara Daiber eigene Gedichte und Texte. Beide Künstler werden in ihren jeweiligen Ausdrucksformen dem sakral-spirituellen Charakter des Klosters nachspüren, besondere Aspekte zum Klingen bringen und das in Szene setzen, was nicht alltäglich ist.

Ort: Kloster Cismar

Eintritt frei, Spende erbeten.

Wann

(Sonntag) 11.30 Uhr

Wo

Klosterkirche Cismar

Bäderstr. 42, 23743 Cismar

Veranstalter

Ev.-Luth. Kirchenkreis Ostholstein