Jazz & Spiritualität - Workshop mit Genuss

Sa16Mär15.00 UhrSa19.00 UhrJazz & Spiritualität - Workshop mit Genussin Timmendorfer Strand15.00 Uhr - 19.00 Uhr

Was

Der Workshop bietet live Jazzmusik mit musikgeschidtlichen und gesellschaftspolitischen Impulsen.

Das Bielefelder Trio „Choral-Jazz“ mit Bertold Becker am Piano wird dabei nicht nur ganz praktisch zu Gehör bringen, wie das

Begriffspaar inhaltlich zusammengehört, sondern der Pianist wird mit den Teilnehmenden auch darüber sprechen, welche Spiritualität

sie beim Jazz erleben.

Die gebürtige US-Amerikanerin Flois Knolle-Hicks, die als Sängerin und Chorleiterin in Berlin wirkt, wird über Jazz als Ausdruck

Schwarzer Spiritualität sprechen. Und Sarah Seidl aus der Jazz-Redaktion des NDR gibt eine Einführung in Jazz-Dimensionen als

Spiegel der politischen Geschichte.

Die Gäste werden außerdem bei einem von Maike Lauther-Pohl von Evangelischen Akademie der Nordkirche moderierten

Podiumsgespräch am frühen Abend gemeinsam mit dem Eutiner Propst Peter Barz auf der Bühne sitzen

Für Barz, der die Einführung in den Nachmittag übernimmt, ist Jazz ein Spiegelbild menschlichen Seins. „Im Jazz finden Gemeinschaft

und individuelle Freiheit, Kreativität und Emotionalität ebenso Ausdruck wie die Suche nach dem Anderen und dem, was über

den Augenblick erhebt“, so Barz und lädt alle Interessierten sein, dieses Spannungsfeld zu erkunden.

Veranstalter ist der Kirchenkreis Ostholstein unter Beteiligung der Akademie der Nordkirche.

Die Teilnahme kostet 15 Euro. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Anmeldungen sind bitte bis 10. März per E-Mail an merle.fromberg@kk-oh.de zu richten.

Nach oben